[Keine Beschreibung eingegeben]
[Keine Beschreibung eingegeben]
[Keine Beschreibung eingegeben]

Förderprojekte des Freundeskreises

Der Freundeskreis Lahrer Stadtpark e.V.
hat sich u. a. an folgenden Projekten finanziell fördernd beteiligt:

  • Ausstattung des Kinderspielplatzes mit Spielgeräten
  • Anlage des Seerosenteiches, der Rhododendronbeete und des Knotengartens
  • Neubau von Tiergehegen, Nachkauf von Tieren
  • Neubau des Westeingangs in den Park
  • Renovierung des Pavillons mit der Grotte
  • Hortensienanlage mit Brunnen
  • Restaurierung Wasserspiele im Eingangsbereich
  • Umgestaltung des Anbaus der Orangerie, Sanierung und Neumöblierung der Orangerie, Ausstattung für Veranstaltungen, Hochzeiten, privaten Feiern
  • Erweiterung der Wegebeleuchtung im ganzen Park
  • Kauf vieler neuer Parkbänke (2008)
  • Erstellung eines Jamm-Denkmals (2008)
  • Großes Muster-Staudenbeet und Restaurierung Taubenschlag (2009/2010)
  • Rest Taubenschlag, Wegebeleuchtung, Parkbänke (2011)
  • Workshop über Entwicklungsstaegien des Lahrer Stadtparks (2012)
  • Openair-Ausstellung "Jamm und sein Gärtner" (2013)
  • Tierkäufe, Geländer am kleinen Pavillon (2014)
  • Offenes Bücherregal am Weinstüble (2015)
  • Gewürzbeete am Weinstüble, Infotafeln am Parkeingang (2016)
  • ab 2012 wurden Rückstellungen gebildet für dasGroßprojekt "Tiergehege und Futterküche", ein gemeinsamles Projekt der Stadt Lahr, der Berger-Pfänder-Stiftung und des Freundeskreises Lahrer Stadtpark e.V. Die Bauarbeiten begannen im Herbst 2016 und sollen im Jahr 2017 abgeschlossen sein.
    Ständig werden Gehölze und neue Pflanzungen mit finanziert, so kauft der Freundeskreis allljährlich die Blumenzwiebeln für den Frühlingsblütenzauber.

Suche
   Freundeskreis Lahrer Stadtpark e.V. - Fon +49(0) 910 06 70 - e-mail: richard.sottru@lahr.de